Bericht

Diese Website ersetzt den igefa Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016 in gedruckter Form.

Sie wurde vom igefa Nachhaltigkeitsrat erstellt.

Aufgrund der besseren Lesbarkeit und da in der deutschen Sprache durch den generischen Maskulin beide Geschlechter gleichermaßen mit einbezogen werden, wird auf dieser Website auf ein angehängtes „Innen“ und ähnliche Formulierungen verzichtet.

Die Leistungsangaben auf dieser Website beziehen sich auf den igefa-Firmenverbund mit seinen 30 Standorten in Deutschland einschließlich der Zentralbetriebe mit Ausnahme der igefa E-Business GmbH & Co. KG und der igefa IT Service GmbH & Co. KG, welche erst 2017 gegründet wurden.

Der Berichtszeitraum erstreckt sich vom 01.01.2015 bis 31.12.2016.

Wo es möglich und sinnvoll ist, werden die Vorjahre zum Vergleich herangezogen. Der letzte Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014 wurde im September 2015 veröffentlicht.

Diese Website ersetzt den gedruckten Nachhaltigkeitsbericht aus folgenden Gründen: 

  • Online-Berichterstattung flexibler im Hinblick auf die Aktualität der Angaben
  • wesentlich größere Reichweite
  • Papiereinsparung
  • Menüführung im Online-Medium ermöglicht dem Leser, gezielt auf die Themen zu springen, für die er sich interessiert; er muss sich nicht an die Logik des gedruckten Berichts anpassen

Eine Zusammenfassung der wichtigsten Daten und Fakten dieser Webseite finden Sie auch in einer Broschüre, die Ihnen hier als Download zur Verfügung steht.

 

GRI-konforme Berichterstattung

Dieser Bericht wurde nach den G4-Leitlinien der Global Reporting Initiative (GRI) vorbereitet – mit der Übereinstimmungsoption "Kern".

Der GRI-Index stellt eine transparente Übersicht dar, an welchen Stellen der Nachhaltigkeits-Website wir zu den einzelnen Indikatoren Auskunft geben.
Infolge des erfolgreich abgeschlossenen Materiality Disclosure Service hat GRI bestätigt, dass die Indikatoren G4-17 bis G4-27 aus den GRI G4-Leitlinien sowohl im Inhaltsindex als auch auf der vorliegenden Nachhaltigkeitswebsite korrekt angegeben wurden.

Darüber hinaus erfüllen wir mit der vorliegenden Website die Anforderungen an die Communication on Progress (COP), die Fortschrittsberichterstattung zu den zehn Prinzipien des UN Global Compact (GC).

Analog dem GRI-Index gibt der GC-Index Auskunft darüber, an welchen Stellen der Nachhaltigkeits-Website wir zu den zehn Prinzipien des UN Global Compact Stellung nehmen. 

Mit Neuorientierung des igefa Nachhaltigkeitsrats Mitte 2016 und Einbeziehung zahlreicher Kompetenzpartner in die Strategiefindung sowie Festlegung der Berichtsinhalte wurde auch der Ansatz zur Ermittlung der wesentlichen Themen neu definiert.
Aufgrund der Rückmeldung unserer Stakeholder haben wir zudem die Darstellung unserer Nachhaltigkeitsleistung aussagekräftiger erstellt.

 

Anspruch Verlässlichkeit

Für uns steht die Verlässlichkeit der Aussagen im Vordergrund.
Die Berichtsinhalte werden von unterschiedlichen, fachlich zuständigen Mitarbeitern auf Richtigkeit und Objektivität der Darstellung geprüft (Vier-Augen-Prinzip).

Relevante Themen, zu denen wir noch keine verlässliche Aussage machen können oder bei welchen wir noch keine Fortschritte erreichen konnten, werden entsprechend erläutert. 

 

Erhebungsmethoden

Alle für die Berichterstattung relevanten Kennzahlen der Geschäftsjahre 2015 und 2016 sowie die der vergangenen Jahre werden hier nach Themenblöcken offengelegt. Die auf der Website aufgeführten Grafiken basieren auf diesen Kennzahlen. 

Den Kennzahlen liegen unterschiedliche Erhebungsmethoden zugrunde:

Auswertungen aus der igefa-Datenbank: Umsätze und Artikeldaten werden automatisiert aus den igefa-Niederlassungen gesammelt und in einer Datenbank bei der igefa Handelsgesellschaft aggregiert.

Standardisiertes Meldewesen für ökologische Leistungs- sowie Personalkennzahlen erfolgen über gemeinsame Plattformen.

Abfragen von Einzelinformationen außerhalb der Prozesskette startet der igefa Nachhaltigkeitsrat bei den Kompetenzpartnern beziehungsweise bei einzelnen Niederlassungen. Letztere halten die Daten in ihren regionalen Datenbanken, zum Beispiel in der Buchhaltung, vor.

Grundsätzlich werden die angegebenen Zahlen und Daten nach einem konservativen Ansatz angegeben.

Muss die Verlässlichkeit von Daten infrage gestellt werden, wird dies entsprechend erläutert und sobald wie möglich eine Korrektur herbeigeführt.

Unvollständige Angaben werden als solche kenntlich gemacht und mit Hilfe einer Durchschnittsberechnung auf einen vollständigen Wert hochgerechnet.

Gänzlich fehlende Angaben werden ausgewiesen und sobald wie möglich ergänzt.

 

Haftungsausschluss

Bei der Erhebung der auf dieser Website enthaltenen Daten sind wir mit größter Sorgfalt vorgegangen. Trotzdem können wir Fehler nicht vollkommen ausschließen.

Soweit Aussagen über künftige Entwicklungen enthalten sind, gehen diese von den zum Zeitpunkt der Veröffentlichung verfügbaren Informationen und Prognosen aus. Auch wenn letztere sehr sorgfältig erarbeitet wurden, können vielfältige, zum Erscheinungstermin nicht vorhersehbare Einflussgrößen zu Abweichungen führen.

Aktuelles
Bild zum igefa Nachhaltigkeitsrat

igefa Nachhaltigkeitsrat

Der igefa Nachhaltigkeitsrat ist das bundesweite Steuerungsgremium für die Nachhaltigkeitsaktivitäten des Firmenverbundes.

Experteninterviews Kachelbild

Experteninterviews

igefa Branchen-Spezialisten im Gespräch mit dem Nachhaltigkeitsrat.

persönliche Schutzausrüstung Kachel

Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

Mit unserem Produktangebot PSA helfen wir unseren Kunden, ihre Mitarbeiter zu schützen.

igefa Campus Kachel

igefa Campus

Weiterbildung als Lösung für die Herausforderungen im Personalwesen.

Loading content ...
Loading content ...
Loading content ...
Loading content ...
Loading content ...
Foto zum CSR Verständnis

CSR-Verständnis

Wir versorgen Menschen. Für eine saubere und sichere Welt. 

Bild zum igefa Nachhaltigkeitsrat

igefa Nachhaltigkeitsrat

Der igefa Nachhaltigkeitsrat ist das bundesweite Steuerungsgremium für die Nachhaltigkeitsaktivitäten des Firmenverbundes.

Umweltschutz Kachelbild

Umweltschutz

In den letzten fünf Jahren konnten wir unsere CO2-Emissionen im Verhältnis zum Umsatz um 16 Prozent reduzieren.

Kachelbild zur Gesellschaft

Gesellschaftliches Engagement

Unser Anspruch ist es, dort zu wirken, wo Hilfe dringend benötigt wird und auch ankommt.

Imagebild zum Bericht

Bericht

Wir berichten entlang der anerkannten Leitlinien zur Nachhaltigkeitsberichterstattung der Global Reporting Initiative (GRI).