Earth Hour: „Licht aus!“ für den Klimaschutz

 

Earth Hour

Am 24. März 2018 um 20:30 Uhr wird an vielen Orten dieser Welt wieder für eine Stunde das Licht ausgeschaltet. Mit dieser vom WWF initiierten Klima- und Umweltschutzaktion wird die öffentliche Aufmerksamkeit auf den Klimaschutz gelenkt. Die Aktion motiviert weltweit Millionen Menschen dazu, umweltfreundlicher zu leben und zu handeln – weit über die sechzig Minuten hinaus. 


Zahlreiche Städte und Unternehmen aus verschiedenen Ländern nehmen teil. Aber natürlich sind auch Privatpersonen aufgefordert, ein Zeichen zu setzen. Daher lautet unser Aufruf an Sie: Machen auch Sie sich stark für den Umweltschutz und veranstalten Sie Ihre eigene Earth Hour! Auf der Website http://www.wwf.de/earthhour/mach-deine-eigene-earth-hour/ werden verschiedene Möglichkeiten und kreative Ideen dargestellt, wie man sich engagieren kann.


In der Zentrale der igefa Handelsgesellschaft in Ahrensfelde wird ohnehin seit mehreren Jahren mit energiesparenden Techniken gearbeitet. Im und um das Gebäude herum ist die Beleuchtung dank Zeitschaltuhr und Bewegungsmeldern nur dann eingeschaltet, wenn es auch wirklich erforderlich ist. Außerhalb der regulären Arbeitszeiten gibt es draußen nur eine Notbeleuchtung.
 

Experteninterviews Kachelbild

Experteninterviews

igefa Branchen-Spezialisten im Gespräch mit dem Nachhaltigkeitsrat.

persönliche Schutzausrüstung Kachel

Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

Mit unserem Produktangebot PSA helfen wir unseren Kunden, ihre Mitarbeiter zu schützen.

igefa Campus Kachel

igefa Campus

Weiterbildung als Lösung für die Herausforderungen im Personalwesen.

Loading content ...
Loading content ...
Loading content ...
Loading content ...
Loading content ...