Spannendes Outdoor-Training für Berliner Auszubildende

dreitägiges Outdoor-Training

Die Auszubildenden der igefa-Zentrale in Blumberg und der Niederlassung Hildebrandt & Bartsch fahren jedes Jahr gemeinsam in eine Jugendherberge, um dort ein spezielles Azubi-Training zu absolvieren. Im Jahr 2017 verschlug es 20 Auszubildende nach Petkus in Brandenburg. Wie im Vorjahr fand ein dreitägiges Outdoor-Training statt.


Die Weiterbildungsmaßnahme wurde von erfahrenen Trainern sehr abwechslungsreich gestaltet und bot allen Teilnehmern eine aufregende und spannende Zeit. Dabei wurden die Dos und Don’ts in der Team- und Projektarbeit herausgearbeitet. Das Training dient jedoch nicht nur der Gewinnung neuer Fähigkeiten, sondern erleichtert neuen Azubis auch das Kennenlernen. So sitzen die Nachwuchskräfte abends meist gemütlich am Lagerfeuer zusammen und tauschen sich über private oder berufliche Sachen aus. Damit wird bereits zu einem frühen Zeitpunkt der Ausbildung die Basis für eine gelungene Integration und Eingewöhnung in den Betrieb gelegt.

 


Dos und Don’ts in der Team- und Projektarbeit„Die Trainer schaffen es immer wieder, dass wir unsere Komfortzone verlassen. Das ist ganz schön anstrengend – aber auch lehrreich. Und am Ende wird immer gelacht. Das Training stärkt das Gemeinschaftsgefühl und wir Azubis wachsen zu einem Team zusammen“, erklärt Paul Stampfuß, Auszubildender im dritten Lehrjahr bei Hildebrandt & Bartsch.
Während des Trainings spielt es keine Rolle, ob jemand eine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel, Fachlagerrist oder IT Mitarbeiter macht. Alle Auszubildenden werden gleich behandelt und auch gleich gefördert. Die Auszubildenden werden rund um die Uhr von den Trainern von „TeamImpuls“ und den jeweiligen Ausbildern der igefa betreut.


Der Kruse Firmenverbund und die igefa-Zentrale veranstalten seit inzwischen zehn Jahren die Azubifahrten und haben somit einen sehr erfolgreichen Bestandteil der Ausbildung für den Einstieg ins Berufsleben installiert.
 

Experteninterviews Kachelbild

Experteninterviews

igefa Branchen-Spezialisten im Gespräch mit dem Nachhaltigkeitsrat.

persönliche Schutzausrüstung Kachel

Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

Mit unserem Produktangebot PSA helfen wir unseren Kunden, ihre Mitarbeiter zu schützen.

igefa Campus Kachel

igefa Campus

Weiterbildung als Lösung für die Herausforderungen im Personalwesen.

Loading content ...
Loading content ...
Loading content ...
Loading content ...
Loading content ...